Abflussrohr

Das Abflussrohr

Abflussrohre dienen zur Ableitung von meist verunreinigtem Wasser aus Geb√§uden oder von Abwasser und/oder Regenwasser von bebauten Fl√§chen. Die Rohre bestehen aus verschiedensten Materialien, die unterschiedliche Anforderungen erf√ľllen m√ľssen. So kommen innerhalb von Geb√§uden in der Regel die aus dem Kunststoff Polypropylen bestehende HT-Abwasserrohre zum Einsatz. Dieses Material ist schwer entflammbar und widersteht hei√üen und kalten, aber auch aggressiven Abw√§ssern. Zu beachten bei ihrer Verlegung ist die Verwendung unterschiedlicher Rohrdurchmesser. Dieser ist als Mindestdurchmesser nach DIN 1986 geregelt und betr√§gt beispielsweise 40 Millimeter f√ľr ein Handwaschbecken und 70 Millimeter f√ľr den Bodenablauf einer Haushalts-Waschmaschine.Liegen in den Geb√§uden spezielle Anforderungen wie hohe chemische Belastungen vor, kommen Abflussrohre aus Glasfaser-Kunststoff oder Edelstahl zum Einsatz.

Alle vom Geruchsverschluss eines Entw√§sserungsgegenstandes abf√ľhrenden Rohrleitungen werden als Anschlussleitungen bezeichnet. Sie f√ľhren das Abwasser zu sogenannten Fallleitungen, die schlie√ülich in eine Grundleitung m√ľnden. Letztere bestehen aus im Erdreich oder unterhalb des Bauk√∂rpers verlegten Abflussrohren. Deren Material besteht meist aus Poly√§thylen, PVC oder Steinzeug. Deren Planung und Ausf√ľhrung ist nach DIN EN 752 geregelt.

Wichtigste Kriterien f√ľr die Verlegung von Abflussrohren sind das Erreichen einer unbedingten Dichtheit an den von Muffen und Abzweigungen entstehenden Verbindungsstellen und die Einhaltung eines gewissen Gef√§lles. Das Gef√§lle in Richtung Fallrohr dient der ausreichenden Selbstreinigung, um Ablagerungen und Stauerscheinungen weitestgehend zu vermeiden. Innerhalb eines Geb√§udes sollte es 2 Zentimeter pro Meter Abflussrohr betragen.


Weitere Artikel aus dem Themenbereich Abflussrohr

Absperrhahn, Badewanne, Durchlauferhitzer, Dusche, Heizk√∂rperventil, Isolierung, Kanalisation, Korrosion, Mischbatterie, Motorspirale, Revisionsklappe, Rohrreinigungsspirale, Siphon, Sp√ľlkasten, Thermostat, Toilette, Urinal, Wasserhahn, Wasserrohrbruch